Mutterkind Charity

Erfolgreich wird der, der mit Herz und Verstand hinter seinen Taten steht.

Corporate Social Responsibility

Unternehmen müssen heutzutage nicht nur Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern, sondern auch gegenüber der gesamten Gesellschaft übernehmen. Sie müssen sich fragen, welche Auswirkungen ihr Handeln für ihre Umwelt hat und ob sie dieses Handeln verantworten können.

Für uns bei PRIMMOPLUS ist es selbstverständlich Verantwortung zu übernehmen. Durch unseren Bereich PRIMMOPLUS Mutterkind Charity möchten wir dies in die Tat umsetzen. Hierbei steht bei uns verantwortungsvolles Handeln, bei dem ökonomische, ökologische und soziale Aspekte berücksichtigt werden, im Vordergrund. So setzten wir uns für Hilfsbedürftige ein und unterstützen Hilfsorganisationen. Denn eine intakte Umwelt, sozialer Frieden und eine gerechte Welt sind Voraussetzung für eine dauerhaft erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung.

Dieses Jahr haben wir uns dazu entschieden das Dinglinger Haus in Lahr zu unterstützen.
Das Dinglinger Haus hilft mit therapeutischer, heilpädagogischer, schulischer und beruflicher Förderung jungen Menschen und ihren Familien. Nähe Informationen zu den Tätigkeiten des Dinglinger Haus finden Sie unter: www.dinglingerhaus.de

2016 haben wir das Deutsche Rote Kreuz durch unseren gemeinnützigen Partner Primmoplus MutterKind Charity unterstützt.
Informationen zu den Projekten des DRK finden Sie unter:
www.drk.de/spenden/

Wir haben uns 2015 dazu entschieden, anstelle von Präsenten, den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg mit einer Weihnachtsspende zu unterstützen.
Der Förderverein setzt sich für bessere Heilungschancen krebskranker Kinder ein und hilft den Eltern der kleinen Patienten mit einer Vielzahl von sozialen, finanziellen und psychologischen Maßnahmen.
Informationen zu den Projekten des Fördervereins finden Sie unter: 
www.helfen-hilft.de